Was wir machen

Die Refugee Buddies bieten ehrenamtlich Deutschunterricht und Nachhilfe für Flüchtlinge und Flüchtlingskinder im Rhein-Main-Gebiet an. Deutschunterricht findet an einem zentralen Ort statt, zurzeit sonntags an der Frankfurt University of Applied Sciences (zum Ablauf der Veranstaltungen am Sonntag s. u.). Nachhilfe für Schülerinnen und Schüler ist gegebenenfalls nach Absprache vor Ort möglich.

Unser Programm geht über herkömmliche Nachhilfe hinaus. Mit dem Buddyprogramm unterstützen wir alle Personen, die unser Angebot in Anspruch nehmen möchten. Sie sollen durch die Refugee Buddies einen Ansprechpartner/eine Ansprechpartnerin bekommen, der sie bei vielen Alltagsproblemen begleiten und unterstützen kann.

Zurzeit unterrichten wir hauptsächlich junge Männer, vermehrt kommen auch Frauen und Familien dazu. Grundsätzlich stehen unsere Kurse Lernenden jeden Alters offen. Unsere Schüler und Schülerinnen können nun ergänzend zum Einzelunterricht auch einen regelmäßigen Deutschkurs besuchen, und zwar von Montag bis Donnerstag. Zusätzlich fand in den Ferien ein zweiwöchiger Intensivkurs statt, in dem die Teilnehmer 4 Stunden am Tag von Ehrenamtlichen Deutschunterricht erhielten.

Darüber hinaus werden im Rahmen des Buddyprogramms auch Freizeit- und Sportaktivitäten angeboten. Eine Ansprechperson hilft, wenn bei gesundheitlichen Problemen ein Arztbesuch nötig wird oder eine Begleitung gebraucht wird oder auch wenn Menschen einfach mal jemanden zum Reden brauchen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Refugee Buddies